Flechtzaun auf der Walldorfer Kirchenburg

Herausgeputzt hat sich die Walldorfer Kirchenburg
Quelle: Werra-Bote 13.12.2017
 

Lieblingsstück des Monats

Geflochtene Umhängetasche aus geschälter Weide.
Quelle: Servus Magazin Stadt und Land, Ausgabe Mai 2017
 

Flechthandwerk ist Kulturerbe

Mit der Auszeichnung als immaterielles Kulturerbe möchte das Bayerische Kultusministerium traditionelle
Bräuche würdigen.
Quelle: Fränkischer Tag, 20.07.2016, Autor Maximilian Glas
 

Mit Wulstwickeltechnik gearbeitet

Bienenkorbflechten in der Umweltstation des Landkreises
Quelle: Obermain-Tagblatt, 19.01.2016, Autorin Gerda Völk
 

Ein Beruf mit vielen Facetten

Zwei neue Meisterinnen erzählen
Quelle: Obermain-Tagblatt 13.09.2013, Korbmarktbeilage, Autorin Heidi Bauer
 

Korb aus Stroh für die Bienen

Flechterin Silke Seibt beherrscht eine Jahrhunderte alte Technik
Quelle: Obermain-Tagblatt 13.09.2013, Korbmarktbeilage, Autorin Heidi Bauer
 

Wulstwickeln beherrschen nur wenige

In der Werkstatt einer Korbflechtermeisterin
Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.03.2015, Jugend schreibt, Autor Franz Seibt
 

 

 

Silke Seibt   Tel: 09761 397494   silke.seibt@flecht-hand-werk.de